Jahresrückblick 1978

14.01.1978 Der 1. Bass organisierte als diesjähriger Festausschuss das interne Fest bei Zipser.

22.01.1978 Unser Chor sang zum 80. Geburtstag vom Sangesbruder Robert Bär Senior.

03.02.1978 Unserem Ehrenmitglied Julius Lehmkuhl erwiesen wir die letzte Ehre.

05.02.1978 Von 14:00 – 18:00 Uhr fand die Kindermaskerade bei Zipser statt. Der Gesangverein hatte dazu eingeladen und über 100 Kinder kamen und hatten ihren Spaß.

01.04.1978 An diesem Wochenende fand unsere Berlinfahrt statt. Es klappte alles reibungslos. Selbst das Wetter und die Kontrollorgane der DDR spielten mit. Nachdem wir den Kuhdamm besucht hatten trafen wir mit den Staakener Sänger zusammen und erlebten gemeinsam eine kurze Berliner Nacht. Am Sonntag fand die große Berlin-Rundfahrt mit anschließendem „Konzert“ statt.

27.04.1978 Unser Ehrenmitglied Gustav Hartz feierte seinen 91. Geburtstag. Aus diesem Anlass brachte Ihm der Chor ein Ständchen.

04.05.1978 Unsere diesjährige Himmelfahrttour wurde vom 1. Bass hervorragend organisiert. Es ging über den „Schwarzen Weg“ zu den „Großen Wetter“ um auf dem Stördeich nach Neuenkirchen zu wandern um anschließend mit dem Bus nach Krempe zurück zu fahren.

07.05.1978 Vor dem Altenheim waren 150 Sänger zum „Maisingen“ zusammen gekommen. Der Krempermarschchor eröffnete unter der Leitung von Robert Bär die Singveranstaltung.

11.05.1978 Wir sangen zusammen mit den Neuenbrooker anlässlich des 21. jährigen Jubiläums der plattdeutschen Theatergruppe in Neuenbrook.

20.05.1978 Wir waren zu Gast beim Itzehoer Frauenchor zum Ball im Klosterbrunnen.

30.08.1978 Die Liedertafel wirkte bei einem Folkloreabend in Krempe mit.

03.09.1978 Die alljährliche Kaffeefahrt ging dieses Mal über den Nord-Ostsee-Kanal zum Flughafen St. Michaelisdonn. Wer Lust hatte konnte neben dem Kaffeetrinken auch einen 15-minütigen Rundflug machen. Der Tag klang in Krempe bei Zipser mit einem Abendessen und Tanz bis zum frühen Morgen aus.

08.09.1978 Zum ersten Mal wurde in Itzehoe der Schleswig-Holstein-Tag begangen. Es wirkten ca. 800 Sänger, die in Chorgemeinschaften ihre Lieder vortrugen, mit.

14.10.1978 Unser Sängerball fand in diesem Jahr unter dem Motto „An de Waterkant“ in der Stadthalle statt. Gastchöre waren in diesem Jahr aus Berlin – Staaken und aus Glückstadt Concordia und der Frauengesangverein.

27.10.1978 Der Krempermarschchor gab in Rethwisch ein Herbstkonzert. Neben der Chorgemeinschaft sangen die Chöre aus Süderau, Neuenbrook und Krempe.

19.11.1978 Im Rahmen des Volkstrauertages sang der Chor am Ehrenmal.

26.11.1978 In der Kirche sangen wir zum Volkstrauertag.

10.12.1978 Die Liedertafel wirkte bei der Weihnachtsfeier des Roten Kreuzes in der Stadthalle mit.

14.12.1978 Wir sangen im Kremper Altenheim

21.12.1978 Jahreshauptversammlung der Kremper Liedertafel Lied-Hoch

Aktive Sänger: Robert Bär sen., Robert Bär jun., Ernst-August Bär, Willi Busse, Waldemar Falkenberg, Gustav Glißmann, Walter Hallmann, Wolfgang Hehnke, Georg von Holdt, Lothar Hoffmann, Robert Kröger, Hans Spöde, Benno Meier, Willi Lottermann, Waldemar Meißner, Günther Milchert, Hans Mohr, Franz Mohr, Kurt Junge, Gustav Paris, Willi Prestin, Hans-Jürgen Rath, Reinhold Röh, Volker Thießen, Willi Zander, Bruno Wittern, Dieter Woischwill, Rolf Mein, Jochen Nibbe