Jahresrückblick 2013

Auf der Jahreshauptversammlung am 10.01.2013 wurde Uwe Schuldt (1. Vor.), Jan Leineweber (2. Vor.), Ralph Krause (Kassenwart) im Amt bestätigt. Wolfgang Hahn wurde zum Schriftführer und Volker Thießen und Dieter Woischwill zum Kassenprüfer gewählt. Die Betreuung der Fördermitglieder übernehmen weiterhin Hans-August Rave und Gerd Kilbienski.

Die Kremper Sänger umrahmen mit einigen Liedbeiträgen den Neujahrsempfang am 20.01.2013 der Stadt Krempe.

Mit einer Abordnung nehmen wir an den Delegiertenversammlungen des Sängerkreis 6 am 02.03.2013 und des SSH am 20.04.2013 teil.

Unter dem Motto 170 Jahre Kremper Liedertafel Lied-Hoch e.V. sangen wir auf unserem Jubiläums-Konzert unter der Leitung von Wolf Andre Sturm am 21.04.2013 in der St. Peter Kirche Krempe. Unter Anderem sangen wir den „Männer-Boogie-Blues“, „Schön ist so ein Ringelspiel“, Funiculi-Funicula“, „An der schönen blauen Donau“ und „Mein kleiner grüner Kaktus“. Am Konzert war das Hamburger AHOI OBOEN TRIO, Pianist Igor Zeller und Quartett „Lied-hoch“ aus Glückstadt beteiligt.

Die Vatertagstour (09.05.2013) wurde vom Festausschuss (1.Bass) toll organisiert. Wir fuhren mit dem Fahrrad zur Störfähre Else um dann anschließend über das Störsperrwerk wieder zurück nach Krempe zu fahren. Unterwegs haben ausreichend Pausen zur Stärkung eingelegt. Der gemütliche Abschluss erfolgte dann in Gerd`s Garten bei Grillwurst und Bier. Unser Frühschoppen wurde am 11.08.2013 im Garten von Karin und Franz ebenfalls vom 1.Bass hervorragend organisiert. Bei Grillwurst, Kuchen, Kaffee und Bier hatten wir uns viel zu erzählen. Am 24.10.2013 trafen wir uns erneut bei Franz um die „Reste“ vom Frühschoppen zu verzehren.

In diesem Jahr nahmen wir mit einem Info-Stand am Weinfest (17.08.2013) und an der Ehrenamtsmesse (08.09.2013) teil. Mit einer kleinen Gesangseinlage stimmten wir auf dem Weihnachtsmarkt Krempe am 14.12.2013 die Gäste auf das kommende Fest ein.

Die Kremper Sänger unterstützen in diesem Jahr mit ihrer Stimme die Männerchöre Neuenbrooker Liedertafel von 1873 e.V. und Quartett „Lied hoch“ aus Glückstadt bei ihren Auftritten.

Wir überbrachten fröhliche Sängergrüße bei unserem Ehrenvorsitzenden Hans-Jürgen Rath im Ahsbahsstift (12.06.2013), bei Ursula und Volker Thießen (28.09.2013) und bei Siegrid und Gerd Kilbienski (28.12.2013).

Wir begleiteten unsere Sangesbrüder Burkhard Woltmann und Klaus Hellerich auf ihren letzten Weg.

Wir lagern unsere Vereinsunterlagen ab Herbst 2013 im städtischen Archiv im Rathaus Krempe.

Aktive Sänger der Kremper Liedertafel Lied-Hoch e.V.

1.Tenor: Ralph Krause, Jens Kröger, Uwe Schuldt, Volker Thießen, Knut Liedtke, Rainer Sievers

2.Tenor: Kurt Junge, Jan Leineweber, Hans-Jürgen Rath, Hans-August Rave, Wolfgang Hahn, Rolf Nedebock, Karl-Heinz Martinat, Uwe Looß

1.Bass: Ernst-August Bär, Friedrich Carstens, Peter Hehnke, Gerd Kilbienski, Manfred Kohnagel, Franz Mohr,

2.Bass: Willi Lottermann, Heinrich Nahrwold, Günther Paul, Frank Prestin, Dieter Woischwill, Hein Heesch, Volker Jobst

Chorleiter: Wolf Andre Sturm