Jahresrückblick 2006

 

Was so alles im Sängerjahr 2006 in Krempe passiert ist!

Die Sänger der Kremper Liedertafel Lied-Hoch e.V. haben an 43 Übungsabende mit ihrem Chorleiter, Herrn Wolf Andre Sturm, geprobt. Es waren durchschnittlich 16 Sänger anwesend. Am 12.01.06 waren sogar 21 Sänger und am 31.08.06 lediglich 9 Sänger. Geprobt wurde für 7 Auftritte: Neujahrsempfang Stadt Krempe (22.01.06), Jubiläum Kremper Bohlenbögers (18.01.06), 110 Jahre Männergesangverein Freundschaft Kiebitzreihe (22.04.06), Hans Jürgen Raht 70. Geb. Ernennung zum Ehrenvorsitzenden (12.06.06), 111 Jahre Männergesangverein Süderau (30.09.06), Internes Sängerfest (21.10.06) und zum Senioren Kaffee Stadt Krempe/DRK (09.12.06).

Für das große Konzert im Itzehoer Stadttheater am 17.02.2007 und in Stelle am 18.02.2007 wird fleißig geübt. Eine erste gemeinsame Probe zusammen mit A Capella Itzehoe hat bereits stattgefunden. Auf dem Übungsprogramm steht Heiteres und Beschwingtes aus Oper und Operette die gemeinsam mit Solisten und den Chören A Capella und dem Steller Chor vorgetragen werden. Eintrittskarten für das Konzert am 17.02.2007 um 19:30 Uhr in Itzehoe sind ab sofort neben den bekannten Vorverkaufsstellen auch über unserem Kremper Männerchor für 12€ zu erwerben.

In diesem Jahr haben wir Robert Kröger für seine 60 jährige Mitgliedschaft im Kremper Männergesangverein geehrt. Klaus Hellerich wurde für 25 Jahre aktive Mitarbeit im Chor geehrt.

Wir konnten in diesem Jahr 3 neue Sänger für unseren Verein gewinnen. Markus Lüke, Uwe Looß, und Peter Henke.

Unsere traditionelle Vatertagstour fiel dieses Jahr auf Grund des starken Regens leider aus. Wir saßen anstelle der geplanten Radtour bei Schuldt im Partyschuppen. Unser Internes Sängerfest am 21.10.06 im TUS Vereinsheim wurde gut besucht. Wir haben bis in den frühen Morgenstunden getanzt gelacht und gesungen.

Aus der Jahreshauptversammlung am 14.12.2006

Der Mitgliedsbeitrag für aktive Sänger wurde von bisher 60€ auf 100€ Jahresbeitrag erhöht. Die Betreuung der Fördermitglieder übernehmen die Sangesbrüder Kilbienski und Rave. Im Jahr 2007 ist zusätzlich zum Konzert im Itzehoer Stadttheater am 17.02.2007 und in Stelle am 18.02.2007 eine Fahrt gemeinsam mit der Stadtvertretung Krempe und den Fahenschwenkern im Oktober nach St. Martin im Sulmtal Österreich geplant. Wir freuen uns über eine Spende (100€) der CDU die Bürgervorsteher Volker Haack nach der Einladung zum Festakt 10 jährige Städtepartnerschaft in St. Martin dem Verein übergab.

 

Wir sind dabei unsere Vereinsgeschichte aufzuarbeiten. Ein Bildband ist bereits auf ansehnliche Größe gewachsen. Aber auch unzählige Schriftstücke wurden sortiert und archiviert. Unsere Bitte an alle Kremper Bürger; wenn Sie noch Bilder, Briefe, Einladungen oder ähnliches von der Kremper Liedertafel Lied-Hoch e.V. haben bitten wir Sie, sie uns zur Verfügung zu stellen. Wir kopieren ihr Original und sie erhalten ihre Unterlagen umgehend zurück.