Sonntag 26 September 2021

Jahresrückblick 2016

An der Jahreshauptversammlung der Kremper Liedertafel Lied-Hoch e.V. am 14.01.2016 nahmen 23 stimmberechtigte Mitglieder teil. Die Tagesordnung wurde entsprechend abgearbeitet. Es nahmen im Sängerjahr 2015 durchschnittlich 20 Sänger an den insgesamt 45 Chorproben teil. Für 15 Jahre aktive Chorarbeit wurden Jan Leineweber und Heinrich Nahrwold vom 1.Vors. Uwe Schuldt geehrt.
Wir nahmen mit einem Infostand an der Vereinsmesse / Neujahrsempfang der Stadt Krempe in der Willi Steinmann Halle am 17.01.2016 teil. Gemäß der Ehrenordnung der Stadt Krempe wurde dem 1. Vors. der Kremper Liedertafel, Uwe Schuldt, die Ehrenurkunde der Stadt Krempe für seine ehrenamtlichen Verdienste überreicht.
Wir haben zum 80. Geburtstag bei unseren Sangesbrüdern Ernst August Bär am 19.02.2016 und bei Willi Lottermann am 16.10.2016 gesungen.
Wir begrüßen beim 1. Bass im März 2016 Heinz Erich Karallus als neuen aktiven Sänger.
Auf der Delegiertenversammlung des Sängerkreises 6 am 19.03.2016 in Glückstadt werden unsere Interessen von Jan Leineweber und Wolfgang Hahn vertreten. Uwe Schuldt nimmt an der Delegiertenversammlung des Sängerbundes Schleswig Holstein am 23.04.2016 in Neumünster teil.
Wir nutzen die Donnerstage ohne Chorleiterin für gemütliche Zusammenkünfte im Rathaus und in „Uwes Partyraum“. Auch wurde unser Textheft für Stimmungslieder neu aufgelegt.
Während der „Chorfreizeit Templin“ erklärte uns unsere Stadtführerin Petra bei typischen norddeutschen „Schietwetter“ die Stadt Schwerin. Am nächsten Tag zeigte uns dann Stadtführer Jochen neben der interessanten Stadtgeschichte Templin auch wo unsere Bundeskanzlerin Merkel aufgewachsen ist. Im Anschluss trafen wir uns mit einer Abordnung des gemischten Chores „Musica Gramzow“ im Marktcafe Kolberg. Eine ausgelassene und äußerst singfreudige Stimmung unter der Leitung von Eva Collin sorgte für ein freudiges Wiedersehen nach vielen Jahren. Eine Besichtigung des Schiffshebewerk Niederfinow rundete den Tag ab. Auf dem Nachhauseweg besichtigten wir das Wasserschloss Rheinsberg.
Kurt Junge erklärt als aktiver Sänger seinen Austritt aus dem Verein.
Die Herrentour unter der Leitung des Festausschuss (2.Tenor) führte uns am 05.05.2016 durch das wunderschöne Naturschutzgebiet „Binnendünen Nordoe“ und endete bei Uwe im Garten wo wir noch einige gemütliche Stunden verbrachten.
Wir nahmen am Umzug durch Krempe anlässlich des 475-jährigen Jubiläums der Alten Kremper Stadtgilde mit unserem neu gestifteten (Knut Liedtke) Vereinsschild teil.
Igor Zeller übernimmt die Chorprobe am 19.05.2016.
Während der Generalversammlung der Alten Kremper Stadtgilde sorgten wir gemeinsam mit Igor Zeller am 11.06.2016 für die musikalische Begleitung der Veranstaltung.
Martin Haase und Knut Liedtke haben für die Kremper Liedertafel das dänische Lied „Visen om de atten svaner“ ins Deutsche übersetzt und Igor beauftragt einen entsprechenden Notensatz anzufertigen.
Die Kremper Liedertafel sang auf den Veranstaltungen in Wewelsfleth am 12.06.2016 (Wewelsflether Gesangverein von 1885) und in Kiebitzreihe am 16.07.2016 (MGV Freundschaft Kiebitzreihe). Am 20.08.2016 sangen wir zusammen mit der Neuenbrooker Liedertafel im neuen Gemeindehaus Neuenbrook zu ehren von Robert Bär (50 Jahre Chorleiter in Neuenbrook).
Der traditionelle Frühschoppen der Sänger mit ihren Damen fand am 28.08.2016 im Anglerheim am Burggraben statt. Der Festausschuss (2.Tenor) hat für ausreichend Grillfleisch, Salate, Kaffee und Kuchen gesorgt. Unsere „Musiker“ haben uns beim Gesang mit ihren Instrumenten sehr stimmungsvoll unterstützt.
Viktoria übernimmt am 01.09.2016 die Chorprobe.
In den Räumen der Tagespflege haben wir am 10.09. und am 08.10. jeweils eine Sonderprobe von 10:00 bis 15:00 Uhr abgehalten. Mittagstisch gab es für die Sänger im Ahsbahsstift.
Unser diesjähriges Konzert in der Willi Steinmann Halle am 05.11. und 06.11. stand unter dem Motto „Männer & Kapelle mit Herz“. Beide Veranstaltungstage waren gut besucht. Unsere Frauen hatten die Sporthalle in einen Konzertraum verwandelt. Das Publikum wurde durch die Stadtkapelle Krempe unter der Leitung von Andre Stolze, Moderator und Bariton Nicolo Kramer, Pianistin Satoko Umemori-Gaviano, Kremper Liedertafel Lied-Hoch e.V. und unserer Chorleiterin und Sopranistin Geraldine Zeller verzaubert.
Aus beruflichen Gründen steht uns Geraldine Zeller als Chorleiterin nicht mehr zur Verfügung.
Hilma Nordmann hilft vorübergehend als Chorleiterin aus. Sönke Tams Freier stellt sich als Chorleiter vor.
Auf der Jahresabschlussfeier am 15.12.2016 im Rathaus Krempe lassen wir nochmal das vergangene Jahr Revue passieren. Moiken Leineweber zeigt einen Filmzusammenschnitt von unserem diesjährigen Konzert und zwischendurch wurde selbstverständlich das Eine oder Andere Lied gesungen.